Feb 19, 2021

Gruppeneinsatz Trockenmauern

  • Stiftung Umwelteinsatz
<8 Wochen, <6 Monate

Über Betrieb / Unser Team

Die Stiftung Umwelteinsatz (SUS) arbeitet mit Zivildienstleistenden in den Bereichen Biotoppfelge und Trockenmauern. Jährlich leisten etwa 180 Zivis einen Einsatz bei uns.

Trockensteinmauern sind urtümliche Bauwerke, bei denen Steine ohne Beton oder Mörtel, und somit trocken, von Hand zu einer stabilen Mauer aufgeschichtet werden. Sie gestalten die Landschaft, übernehmen diverse Funktionen für uns Menschen und sind wertvolle Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Die Kenntnisse und Techniken des Trockenmauerbaus, eine über Jahrhunderte bewährte Handwerkskunst, wurden 2018 von der UNESCO in die repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen.

Auf der SUS Geschäftsstelle, im Zentrum von Bern, arbeiten sieben Personen. Stephan Durrer leitet die Biotoppflege auf Mandatsbasis. Zudem leiten erfahrene Spezialisten unsere vielen Baustellen.

Aufgabenbeschreibung

Als Zivildienstleistender im Bereich Trockenmauern arbeitest du in einer Gruppe von 12 Zivis. Die Einsatzorte befinden sich an atemberaubend schönen Orten, verteilt über die ganze Schweiz. Du erlernst bei uns das Handwerk von der Pike auf und bekommst Wissen über die ökologische Bedeutung der Trockenmauern vermittelt. Mit deiner Arbeit trägst du nicht nur zum Erhalt dieser komplexen Bauwerke und der von ihnen geprägten Kulturlandschaften bei, sondern sicherst zahlreichen Tier- und Pflanzenarten ihren Lebensraum.

75% Bau von Trockenmauern
Renovation, Neubau und Unterhalt von Trockenmauern.

10% Vorbereitung / Nachbearbeitung
Baustellenvorbereitung, Vorbereiten der Unterkunft; kleine Aufräum- und Putzarbeiten, Abgabe der Unterkunft

10% Kochen
Einkaufen und Kochen der Mahlzeiten für die Gruppe.

5% Administration
Arbeitsrapporte ausfüllen. Feedback an die Geschäftsstelle über den Verlauf der Einsätze.

Vorausgesetzte Kenntnisse

Freude an körperlicher Arbeit, Bereitschaft bei jedem Wetter draussen zu arbeiten, selbständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit.

Erwünschte Kenntnisse

Fahrausweis, Interesse am Natur- und Landschaftsschutz.

Erforderte Zivi-Kurse

Umwelt- & Naturschutz

Freie Einsatzräume

10. Mai bis 5. November 2021

(Mindesteinsatz 2 Monate)

Kanton

Bern

Adresse Einsatz

ganze Schweiz

Einsatznummer

476

Einsatzbereich

Umwelt & Naturschutz

Aufgabengebiet

Landschafts- & Gartenarbeiten

Einsatzsprache

Deutsch

Jetzt bewerben